Sprache

Veranstaltungen in der Stadt Zürich

Ausstellungen und Veranstaltungen der Stadt Zürich
  1. Ausstellung verlängert bis 26. Januar 2020. Die Stadtgärtnerei informiert über die verschiedenen Vorteile und zeigt mehrere Systeme und Bepflanzungsvarianten.
  2. Ausstellung verlängert bis 26.1.2020. Die Sukkulenten-Sammlung zeigt wie Pflanzen durch Kriechen, Klettern und Fliegen den Raum erobern.
  3. Andrea Huber, Kindergärtnerin und Fotografin, führt Kinder ab 5 Jahren durch die Ausstellung «Kunststipendien der Stadt Zürich 2019».
  4. Die Eigenproduktion des Friedhof Forums ist dieses Jahr auf dem Waldfriedhof in Davos zu sehen
  5. Mit Esther Kempf und Sabine Rusterholz Petko
  6. Jeden Sonntag
  7. Über die Triage vorgefundener Dinge, über Menschen, die sich kümmern, und Beziehungen über den Tod hinaus
  8. Entdeckungen für Kinder von 3 bis 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen Programm August bis Oktober 2019
  9. Auskunft zu Geld und Schulden
  10. Altbekanntes neu entdecken
  11. Informationsabend zu Wochenbett und Geburt, Gebärabteilung und Rundum-Betreuung in der Frauenklinik Triemli.
  12. In diesem Kurs für Frauen bieten wir eine Einführung in die Kultur, die Geschichte und die Politik unserer Stadt. Wir behandeln Themen rund um das Leben und den Alltag in Zürich.
  13. Schwerpunktthema 2019: Grenzen und Möglichkeiten im Umgang mit abweichendem Verhalten
  14. Dieses zweitägige Seminar richtet sich an Eltern von Jugendlichen im Sekundarstufenalter, die bei der Begleitung der Berufswahl sicherer werden möchten.
  15. Buchvernissage von Beat Streulis neuester Publikation «Fabric of Reality» in der Vorhalle vom Helmhaus.
  16. Eine Veranstaltung für Eltern und Erziehungsberechtigte der Schüler/innen der 6. Primarklassen im Schulkreis Uto
  17. Fachveranstaltung: Gerne laden wir Sie zum Hausärztenachmittag im Triemli ein. Dies ist eine gemeinsame Fortbildung mit der VZI.
  18. Entdeckungen für Kinder von 3 bis 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
  19. Das Angehörigen-Forum richtet sich an Familienmitglieder, Bekannte und Betreuungspersonen von Menschen mit Demenz.
  20. Ein Gespräch über die Schwierigkeiten der Kunstförderung
Jetzt reservieren

Die Weinschenke

Über alte Steine, erhellt von Kerzen, führt der Weg in einen spätmittelalterlichen Raum, den man über einen verglasten Sodbrunnen von 1340 betritt. Der Brunnen wird noch heute von Grundwasser gespiesen und ist funktionstüchtig. Der sakral anmutende Gewölbekeller wurde in der Vergangenheit vielfältig genutzt, mal als Schmiede, mal als Pferdestall oder als Lagerraum. Von letzterem Zeugen Haken an der Decke, die dazu dienten, Stangen durchzuziehen und alles aufzuhängen, was vor unliebsamen Nagern in Sicherheit gebracht werden musste.

Und seit 2002 beheimatet der Gewölbekeller unsere Weinschenke.

Hier wähnt man sich fast mit Martin Luther, Michelangelo, Paracelsus und Leonardo Da Vinci am Tisch, doch sind dies nur Träumereien, wenn man mit lieben Freunden bei einem Glas Wein und ein paar Bissen in ein philosophisches Gespräch vertieft ist und die positiven Energien dieses Ortes auf sich wirken lässt.

Die Weinschenke des Hirschens ist ein unvergesslicher Ort, an dem Menschen Mystik, Ruhe und Emotionen erleben dürfen. Mitten im Herzen der Altstadt, und doch fern von Trubel, Hektik und Lärm.

Historische Weinschenke

151x131-weinschenke-kerzenÜber alte Steine, erhellt von Kerzen, führt der Weg

in einen spätmittelalterlichen Raum, den man über einen verglasten Sodbrunnen von 1340 betritt, der noch heute von Grund­wasser gespiesen wird und funktioniert. Dieser sakral anmutende Gewölbekeller

Weiterlesen


Jetzt online buchen

194x123-rezeptionBequem und schnell buchen

Hier finden Sie unserer online Reservationssystem, mit dem Sie rasch und bequem ihre Buchung sichern können.

Zur Reservation


Veranstaltungen in Zürich

151x131-vor-dem-hotel-hirschen-zuerichAgenda - Veranstaltungen in Zürich

Ideen für den Ausgang und Unterhaltung in Zürich. Sehenswürdigkeiten, Erleben, Genuss, Kultur, Shopping, und vieles mehr finden Sie im Veranstaltungskalender der Stadt Zürich.

Zum Kalender